Rückblick Pole Poppenspäler Tage 2017

 Zurück zur Rückblickübersicht

Nikki & Clarissa
Nicole Weißbrodt, Berlin

Offenes Museum

Sag mal geht's noch?
Theater auf der Zitadelle, Berlin

Führung durch die Aussstellung „Begegnung in Husum“
Dr. Astrid Fülbier

Hase und Igel
Theater Lakritz, Berlin

Rumpelstilzchen
Anna Rampe

Regentrude
Theater der Nacht

Mary Shelleys Frankenstein
Theater Laboratorium Oldenburg

Der gestiefelte Kater
figurentheater petit bec, Weimar

Das Märchen vom Silbermond
Theater der Nacht, Northeim

Der Mann, der niemals weinte
Theater Laboratorium, Oldenburg

17 Sätze über das Licht
Theater der Schatten, Bamberg

Mattis Geschenk
Theater der Schatten, Bamberg

... und Kasperl lachte
Arbeitskreis Pole Poppenspäler Förderkreis e. v. mit dem figurentheater petit bec, Weimar

Hands up!
Lejo, Amersfoort, Niederlande

Mascha Kaléko
Mensch Puppe!, Bremen

Blubb!
Meininger Staatstheater

Sindbad der Seefahrer
Volpinex, Le Cres, Frankreich

Gezeiten und Kunst
Birgit Empen

Lieber Martin
Theatrium Steinau, Steinau an der Straße

Ein Fest für Pulcinella!
Eva Sotriffer, Dr. Astrid Fülbier

Die dritte Hand
Die sieben Schwestern, Stuttgart

Ronja Räubertochter
Staatstheater Meiningen

Salome
Handmaids, Berlin, Kopenhagen

Puppenspieler stellen sich vor
Maria Zoppek (Meininger Staatstheater), Dr. Astrid Fülbier

Kasper, Wolf und sieben Geißlein
Staatstheater Meinigen

Räuber Hotzenplotz
Handmaids, Berlin

Tricycles
Les Sages Fous, Québec, Kanada

Loving Paul, John, George and Ringo
Kobalt Figurentheater, Berlin

Le Fil de L'Existence ou L'inverse
Volpinex, Frankreich

„La Belle“ au Bois Dormant version Mode et Travaux 1979
Volpinex, Frankreich

Oh, wie schön ist Panama
Kobalt Figurentheater, Berlin

Heiliger Bima
Margi Budoyo, Hamburg / Indonesien

Das Märchen vom guten Ende
Die Exen, Berlin

Impressionen 2017